Benefiz – für die burundikids

März 11, 2011 at 1:00 am Hinterlasse einen Kommentar

Premiere von „Benefiz“, Jakubus-Theater (Karlsruhe)

Fr. 25. März 2011 Kaiserallee 11
76133 Karlsruhe
Beginn: 20h

Benefiz – Jeder rettet einen Afrikaner, Komödie von Ingrid Lausund.

Geplant sind insgesamt 25 Vorstellungen und die an den Spielabenden gesammelten Spenden gehen an die burundikids. Mehr Informationen zum Stück und weitere Spieltermine: hier klicken!

 

Über das Stück:

Regie: Thomas Ruff

Eine kleine Gruppe Engagierter probt für eine Benefizveranstaltung, die Spendengelder für ein Schulprojekt in Afrika einbringen soll. Die eigens eingeladenen Prominenten haben abgesagt und nun liegt es an den fünf Organisatoren selbst die Gäste zu unterhalten und gleichzeitig zum Spenden zu motivieren. Wie kann man aber einerseits witzig und unterhaltsam sein, wenn man auf der anderen Seite über Not und Elend in der dritten Welt informieren möchte? Der Diskussionsstoff scheint unendlich und da die Beteiligten aus unterschiedlichsten Gründen und persönlichen Wertvorstellungen an dem Benefizabend teilnehmen, gestalten sich die Proben zunehmen schwierig.
Es werden Lieder einstudiert, Reden entwickelt und deren Wirkung analysiert. Mehr und mehr geraten die Beteiligten dabei in einen Strudel aus Halbwissen, Vorurteilen, Pauschalsierungen und dem alles dominierenden Anspruch immer politisch korrekt zu bleiben. Dabei wird ein gemeinsames Weiterkommen immer wieder durch gekränkte Eitelkeiten und verbale Querschüsse verhindert.

Ingrid Lausund ist eine der derzeit meistgespielten Theaterautorinnen der Gegenwart und lebt als freie Regisseurin in Berlin. Zur ihren bekanntesten Stücken zählen HYSTERIKON (2001), BANDSCHEIBENVORFALL (2002) oder DER WEG ZUM GLÜCK (2004). Das 2002 am Schauspiel Köln uraufgeführte BENEFIZ beschäftigt sich auf groteske und unterhaltsame Weise mit der Frage was passiert, wenn Betroffenheit und der Wille Menschen in Not zu helfen, auf Spendensammler treffen, die hinter der Fassade des Gutmenschen vor allem persönliche oder finanzielle Eigeninteressen verstecken.

Aber soll man deshalb nicht mehr spenden? Nein, wir unterstützen damit ein Schulprojekt in Burundi!

[Text: Jakobus-Theater]

Advertisements

Entry filed under: In Burundi. Tags: , , , , , .

Reportage auf Youtube! Burundi bei der ITB in Berlin

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

Trackback this post  |  Subscribe to the comments via RSS Feed


Kurznachrichten aus Burundi

Das Burundi-Tagebuch als e-Mail? Einfach hier Mailadresse eintragen und immer auf dem aktuellen Stand sein!

Schließe dich 854 Followern an

Was war am…

März 2011
M D M D F S S
« Feb   Apr »
 123456
78910111213
14151617181920
21222324252627
28293031  

Artikelsuche im Archiv

Besucher

  • 216,904 Abrufe bis heute...

TopBlogs

TopBlogs.de das Original - Blogverzeichnis | Blog Top Liste

%d Bloggern gefällt das: