Wahlergebnisse – und Unstimmigkeit

Mai 26, 2010 at 12:10 pm Hinterlasse einen Kommentar

Die vorläufigen Wahlergebnisse der Kommunalwahlen in Burundi stehen soweit fest und werden in den burundischen Medien veröffentlich. Demnach habe die amtierende Präsidentenpartei CNDD-FDD in fast allen Kommunen des Landes (129) die Mehrheit errungen, stellenweise mit unglaublich großen Abständen zum Zweitplatzierten mit um die 70 und 80 Prozent der Stimmen.

Gerade diese hohen Zahlen wirken auf die oppositionellen Parteien unglaubwürdig, weshalb sie die Wahlergebnisse anzweifeln, große Unregelmäßigkeiten beanstanden und anscheinend Neuwahlen fordern.

Letztendlich hat die unabhängige Wahlkommission CENI das letzte Wort…

Sehr erfreulich und lobenswert ist jedoch, dass die Wahlen landesweit friedlich abgelaufen sind. Es gab, bis auf vereinzelte kleine Störungen, keine Gewalt oder Ausschreitungen.

Advertisements

Entry filed under: In Burundi. Tags: , , , , .

Lob an die Medien Burundis Neuwahlen gefordert

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

Trackback this post  |  Subscribe to the comments via RSS Feed


Kurznachrichten aus Burundi

Das Burundi-Tagebuch als e-Mail? Einfach hier Mailadresse eintragen und immer auf dem aktuellen Stand sein!

Schließe dich 855 Followern an

Was war am…

Mai 2010
M D M D F S S
« Apr   Jun »
 12
3456789
10111213141516
17181920212223
24252627282930
31  

Artikelsuche im Archiv

Besucher

  • 217,086 Abrufe bis heute...

Was lesen die meisten?

TopBlogs

TopBlogs.de das Original - Blogverzeichnis | Blog Top Liste

%d Bloggern gefällt das: