Einige allgemeine Infos aus Bujumbura

Februar 12, 2010 at 2:40 pm Hinterlasse einen Kommentar

Aktuelle Infos aus Bujumbura (Quelle: IWACU; Übersetzung frei – ohne Gewähr! Wortlaut auf Französisch auf http://www.iwacu-burundi.org)

. Der „Massensport“ der unterschiedlichen Perteijugenden (v.a. CNDD-FDD und FNL) wurde in Teilen des Landes bereits untersagt. Der Innenminister sagte, er würde außerdem weiter dagegen vorgehen, wenn es notwendig würde.

. Weiterhin Unklarheit über die Festnahme von Soldaten unter dem Vorwurf eines angeblichen Putschversuchs.

. Streik seit einer Woche einiger Lehrkräfte der einzigen staatlichen Universität in Burundi (Bujumbura). Grund: Gehaltsfragen.

. Sitzstreik der Fischverkäufer des Zentralmarkts von Bujumbura vor dem Arbeitsplatz des Präsidenten. Grund: Ihr Lager wurde anscheinend an andere vergeben, ohne davon in Kenntnis gesetzt worden zu sein.

. Schüler eines Gymnasiums in der Provinz Cibitoke (Nord-Burundi) streiken seit vergangenen Mittwoch. Sie fordern: Mehr Lehrkräfte, mehr Lehrmaterial, einen Generator und zu essen.

. Die Unabhängige nationale Wahlkommission will in diesen Tagen das Ergebnis bekannt geben der Einschreibung zu den Wahlen. Anscheinend gibt es Proteste und Unklarheiten bei der Verteilung der zur Wahl berechtigenden Dokumente, sowie anscheinend nicht reibungslose Abläufe bei der Einschreibung zu den Wahlen.

. Im Viertel Mutakura (Bujumbura) sollen nachts laut Bevölkerung bewaffnete Männer unterwegs sein. Ein Polizist sei bei Schusswechseln verletzt worden. Bereits am vergangenen Wochenende seien zwei Studenten ermordet worden von angeblichen „Telefondieben“. Besonders verdächtig sei hier, dass explizit gennant wurde, dass die beiden Anhänger der oppositionellen Partei MSD von Alexis Sinduhije gewesen seien. Sinduhije gilt der aktuell amtierenden Partei seit Langem als „Dorn im Auge“. Die Anwohner fordern Militärstellungen in ihrem Viertel, die die Sicherheit gewährleisten sollen.

Advertisements

Entry filed under: Noch in D'land - Neuigkeiten. Tags: , , , .

Ein (All-)Tag in Bujumbura Verena – zurück zu Hause

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

Trackback this post  |  Subscribe to the comments via RSS Feed


Kurznachrichten aus Burundi

Das Burundi-Tagebuch als e-Mail? Einfach hier Mailadresse eintragen und immer auf dem aktuellen Stand sein!

Schließe dich 854 Followern an

Was war am…

Februar 2010
M D M D F S S
« Jan   Mrz »
1234567
891011121314
15161718192021
22232425262728

Artikelsuche im Archiv

Besucher

  • 216,904 Abrufe bis heute...

TopBlogs

TopBlogs.de das Original - Blogverzeichnis | Blog Top Liste

%d Bloggern gefällt das: